Home

Seite:

2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmering  Zirbitzkogel  VCM Pop Up  Kärnten läuft  Donauparklauf  Falsche Hasen Open  1. Womans Distance Run  Tribute to Eliud 

„No human is limited“ Bewerb 12.10.

Gerda berichtet:
Am 12.Oktober 2019 fand die INEOS Challenge statt – heuer feierte der VCM den Weltrekordversuch Eliud Kipchoges auf besondere Weise: 1:59:40 hatte bei dem Laufbewerb jeder Teilnehmer Zeit um möglichst viele km abzuspulen. Die Idee gefiel mir sofort und nach Corona hatte ich mir vorgenommen möglichst viele Bewerbe mit meiner Teilnahme zu unterstützen. Ich hatte mir 20 km Tempodauerlauf vorgenommen; für eine Halben hatte ich nicht trainiert und Dabeisein stand für mich sowieso an allererster Stelle.
Der Veranstalter hatte sich so einiges einfallen lassen. Es gab 2 Rennen – ich startete bei dem späteren „No human is limited“ Bewerb, der größtenteils im Dunklen auf einer 1 km Strecke durch Hin-und Herlaufen zu bestreiten war. Auf Höhe Stadion, also am Kipchoge Punkt war eine Videowall aufgebaut und das legendäre Rennen eingeblendet – Eliud sollte also die ganze Zeit mit uns laufen – was für eine Idee und was für ein Feeling! Alle 2km würden wir an ebendieser Wall vorbeilaufen. Wolfgang Konrad hatte sichtlich Schwierigkeiten seine Emotionen im Zaum zu halten, als beim ersten Bewerb die letzten Minuten des Rennens gezeigt wurden.
Die Strecke war dann doch weniger langweilig als angenommen – das Konzept immer wieder auf andere Läufer zu treffen, fand ich gut – außerdem gab es Läufer, an die man sich – trotz Babyelefanten - halten konnte. Am Ende zeigte meine Uhr 20,6 km – alleine wäre ich an einem Montagabend nicht so weit gelaufen und eine solche Stimmung hätte ich auch nicht miterlebt.