Home

Seite:

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmeringer Haide  Jahreshauptversammlung  VCM-Halbmarathon  VCM-Halbmarathon 2  Crossmeisterschaften  Pillichsdorfer Straßenlauf  Viareggio  Viareggio-Endbericht  Mariahilflauf  Wien Marathon  Gänserndorfer Stadtlauf  Pittsburgh Marathon  10000m-Meisterschaft  MA48-Lauf  Matzner Straßenlauf  Meeting Regensburg  Apfelland-Triathlon  Falsche Hasen Open  Jan  Neufeld Triathlon  Wiener Meisterschaften  Mistelbacher Panoramalauf  Feuerkogel  Buchenberglauf  Hohenauer Sommerlauf  Neusiedler Windradlauf  Breitenbrunn Triathlon  Großkruter Kellerberglauf  Berglaufen in Kamnik  Wachau  Gerasdorfer Stadtlauf  Hochfelln Berglauf  Smarna Gora  10km-Meisterschaft  Bundesheerberglauf  Poysdorf  Strasshofer Herbstlauf  Frankfurt Marathon  Sportlerin des Jahres  Sie&Er-Lauf  Wiener Cross  Seattle Marathon  Kolsassberglauf  Silvesterlauf Wien  Silvesterlauf Peuerbach  Gesammelte Ergebnisse 

Silvesterlauf Wien 31.12.

Wie immer tummeln sich einige Hasen beim Wiener Silvesterlauf, diesmal bei -4 Grad Kälte ein eher ungemütliches Unterfangen. Nach dem obligaten Mannschaftsfoto (durch den rekonvaleszenten Fotografen Christian, von dem auch die restlichen Bilder stammen) ging es dann also los mit der beliebten Runde um den Ring.

Sportlich besonders zu erwähnen diesmal Robert, der diesmal eine persönliche Bestzeit laufen konnte und somit auch schnellster Hase war. Ebenfalls zufrieden mit Ihren Zeiten können Martina, Rudi und Roger sein. Ein Desaster hingegen der Lauf von Thomas, der sein bisheriges Worst Ever pulveriserte.

Leider gab es diesmal keinen Pokal für die Hasen, was aber der guten Stimmung beim traditionellen Hasen-Sektempfang im Foyer der Ringstrassengalerien keine Abbruch tat.

Ergebnisse:
37. Wagner Robert 19:04 (11. M35)
49. Schönauer Thomas 19:17 (7. M40)
301. Reinhart-Schönauer Martina (10. W35)
364. Kunkel Clemens 23:48 (69. M40)
368. Erhard Rudolf 23:50 (4. M60)
803. Emmett Roger 26:53 (73. M50)
1118. Stenger Gerhard 28:48 (59. M55)
1420. Ickinger Nina 30:43 (56. W35)