Home

Seite:

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmeringer Haide  Jahreshauptversammlung  VCM-Halbmarathon  VCM-Halbmarathon 2  Crossmeisterschaften  Pillichsdorfer Straßenlauf  Viareggio  Viareggio-Endbericht  Mariahilflauf  Wien Marathon  Gänserndorfer Stadtlauf  Pittsburgh Marathon  10000m-Meisterschaft  MA48-Lauf  Matzner Straßenlauf  Meeting Regensburg  Apfelland-Triathlon  Falsche Hasen Open  Jan  Neufeld Triathlon  Wiener Meisterschaften  Mistelbacher Panoramalauf  Feuerkogel  Buchenberglauf  Hohenauer Sommerlauf  Neusiedler Windradlauf  Breitenbrunn Triathlon  Großkruter Kellerberglauf  Berglaufen in Kamnik  Wachau  Gerasdorfer Stadtlauf  Hochfelln Berglauf  Smarna Gora  10km-Meisterschaft  Bundesheerberglauf  Poysdorf  Strasshofer Herbstlauf  Frankfurt Marathon  Sportlerin des Jahres  Sie&Er-Lauf  Wiener Cross  Seattle Marathon  Kolsassberglauf  Silvesterlauf Wien  Silvesterlauf Peuerbach  Gesammelte Ergebnisse 

Sparkassen Gala in Regensburg 5.6.

Im Rahmen dieses großen Leichtathletik-Meetings am vergangenen Samstag versuchte Andrea das EM-Limit über 3.000 Meter Hindernis zu erbringen.
9:55 min wären zu laufen. Sehr kurz war bisher die Vorbereitung, noch nicht viele spezielle Bahntrainings konnte Andrea seit dem Marathon absolvieren, der zwar 14 Mal länger ist, bei dem dafür aber 35 Hindernisse weniger zu überqueren sind.
Bei fast optimalen Bedingungen erwischte Andrea dann aber ein fast optimales Rennen. Hinter der Deutschen Verena Dreier, die das Tempo vorgab, wurden die ersten beiden Kilometer unerwartet locker, genau im richtigen Tempo abgespult (3:17 und 3:18 min). In der vorletzten Runde wagte Andrea sogar einen Angriff und ging kurz an die Spitze, wurde aber gleich danach wieder überholt. Und dann kam, ca. 500 Meter vor dem Ende, doch der kleine "Hammer" und Andrea konnte das Tempo nicht mehr ganz halten. Mit 9:57:88 kam sie 7 Sekunden hinter der Siegerin als 2. ins Ziel und verfehlte das Limit dabei nur um 2,88 sec!
Die schöne Stadt Regensburg (für deren Besichtigung wieder viel zu wenig Zeit blieb) haben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen: EM-Limit knapp verpasst, aber trotzdem ein toller Lauf, der viel näher an der ersehnten Zeit endete, als zu erwarten war!
Und hier gibt es ein Video von Andreas Lauf zu sehen: http://videos.lg-telis-finanz.de/2010/sparkassen-gala/.