Home

Seite:

2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Belfast Cross  Jahreshauptversammlung  1. Eisbärlauf  Vienna Indoor Classics  Run for the Whales  Empire-Pressemeldungen  2. Eisbärlauf  Februarwochenende  Crossmeisterschaften  3. Eisbärlauf  Roger und Andi bei der WM  Pillichsdorfer Erfolge  Kremsmünster, Wien, Fischamend  Bratislava  Gänserndorf  Bergtraining unserer Vizestars  Viareggio Zwischenbericht  So trainieren Superstars  Linz Marathon  Sonjas Laufwochenende  Unsere Meisterin auf der Bahn  Der Marathon  Triest Halbmarathon  Cricket Meeting  Falkenstein  Matzner Straßenlauf  Hindernismeisterschaften  Läuferzehnkampf  Berglaufmeisterschaften  100km im Prater  Tattendorfer St. Laurent-Lauf  Memorial Josefa Odlozila  Managementmeile  Frauenlauf  Brigittenauer Bezirkslauf  Deutsch Wagram HM  Kremser Sonnwendlauf  6. Falsche Hasen Open  Baxter-Lauf  Traunsee-Bergmarathon  Marburg mit Hindernissen  Österr. Meisterschaften  Bisamberger Stadtlauf  Pöstlingberglauf  Helsinki Marathon  Radmeisterschaften  Neusiedl/Zaya  Terni (Umbrien)  Großkrut  Businessrun  Sophienalpe  Mistelbach  World Mountain Trophy  Bungee am Donauturm  Wachau  Schneeberglauf  Währinger Volkslauf  Straßenlauf Schönkirchen  Winzerlauf Poysdorf  Strasshofer Herbstlauf  Kahlenberglauf  Peking Marathon  Andis am Hochkar  LCC Marathon  Donauturmlauf  Taiwanturmlauf  New York Marathon  Abenteuer in Afrika  Mödlinger Adventlauf  NÖ-Sportlerinnenwahl  Kolsassberg  Silvesterlauf Peuerbach  Silvesterlauf Vösendorf  Silvesterlauf Wien  Gesammelte Ergebnisse 

Terni (Umbrien), 27.8.

Erwin berichtet:

Damit die Hasenseite wegen der vielen Urlauber nicht ganz unaktuell wird, habe ich mich entschlossen, in Terni (Umbrien) 27.8. einen Lauf zu absolvieren.
Für wohlfeile 4,50 Euro ist man dabei (dazu gibt's noch 2 Flaschen Wein), allerdings sollte ich wegen eines fehlenden Athletenausweises bei den "Nichtwettkämpfern", also ohne Startnummer und über 4km starten. Dank meiner hervorragenden Italienischkenntnisse konnte ich dann doch noch eine Startnummer ergattern.
Der Lauf war durchaus anspruchsvoll (kein ebenes Stückerl dabei) und warm war's auch. So bin ich mit meiner Zeit von 40:21 für ca. 9,3km nicht ganz unzufrieden. Insgesamt gab das den 33. Platz von 84 StarterInnen.

Terni (wer´s kennt) eine Hochzeit durften wir auch noch miterleben hier noch mit der "Nichtwettkämpfer"-Anmeldung
hier schon mit richtiger Startnummer wenig überraschend ist das Startgetümmel überall auf der Welt gleich kurz vor dem Start entdeckt man, dass die Startnummer 72 zwei Mal vergeben wurde, also wird bei mir ein Einser vorne hingemalt
da ziehen wir dahin Gabi schaut sich inzwischen bei den Vorbereitungen zum Volksstimmefest um
Zielsprint Preise gibt´s bis zum 40. Platz, für mich als weitgereisten auch noch 2 Extraweinflaschen