Home

Seite:

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

LCC-Eisbär-Lauf  run run sushi  Australian Open  Der Jüngste schlug zu  FH-Open  Vienna City Marathon  Frauen und Maschen  Lainz  Minigolf  Windradllauf an der Zaya  Businessrun  Andi medial  Rohrberglauf  Höhenstraßentriumph  Strasshof/Nordbahn  LCC-Marathon  Pascal rennt unter 40  Sie&Er  Stufen und HM  Christian is back  Generalversammlung  Der wahre Silvesterlauf  Noch ein Silvesterlauf  Endgültig: Silvesterlauf  Gesammelte Ergebnisse 

Triumph auf der Höhenstraße 4.10.

Gleich 6 Falsche Hasen sind bei der 55. Auflage des Höhenstraßenlaufs am Start und erreichen ein sensationelles Ergebnis. In der Teamwertung bei den Profivereinen schaffen Pascal, Robert und Erwin den unglaublichen 3. Platz und lassen renomierte Teams wie den LAC Harlekin (um 39 Sekunden) und den aufstrebenden Verein Dschastfoafunn weit hinter sich. Die verdiente Belohnung für die tolle Leistung könnt ihr auch gleich bewundern.
Ebenfalls hervorragend unterwegs unser 2. Team, das mit nicht einmal 13 Minuten Rückstand auf den LCC-Wien den 7. Rang belegt.
Ihr seht, mit unserem Verein geht es leistungsmäßig aufwärts und wer weiß, vielleicht bekommen wir im nächsten Jahr auch ein Damenteam an den Start. Heuer hätte es jedenfalls locker den 2. Rang belegt.

Hier das Einzelergebnis:
  32. Pascal Le Bail    57:42
  45. Robert Wagner    58:47
  46. Erwin Hasenleithner    58:49
131. Andreas Gahleitner 1:06:29
175. Christian Lechner 1:09:45
249. Roger Emmett 1:15:31

Und natürlich: Kein Wochenende ohne einen Roger Emmett-Doppelstart.
Ich kann es einfach nicht lassen. Nach dem doch recht mühsamen Höhenstraßenlauf habe ich heute noch den Währinger Volkslauf absolviert. 10 recht anstrengende Kilometer mit einigen Steigungen habe ich doch mit 51:30 min geschafft, wobei die letzten 5km verdammt schwer waren.
Nächste Woche hoffe ich viele Hasen beim Kahlenberglauf zu sehen. Pascal und ich sind dabei.
Roger