Home

Seite:

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmering  Unterberg Vertical  Katrin Skitourenlauf  Vertical Up WM  Wien Marathon  Mörbischer Lauftag  Rapidlauf  Röcksee-Thriathlon  Nasego Vertical  Brigittenau  Schafberglauf  Großglockner  Bergmeisterschaften  Falsche Hasen Open  5-fach Triathlon  Malonno  Liesinger Bezirkslauf  Gerasdorfer Stadtlauf  Wachau  Poysdorf  Höhenstraßenlauf  Straßhof  Piesting/Wopfing 

Simmeringer Haide Dreikönigslauf 6.1.

Das neue Hasenjahr beginnt gut: Gleich 6 Hasen in Simmering, dazu Topleistungen.
Bei erstaunlich guten Bedingungen (ca. -1°, kein Wind, kein Schnee auf der Straße) war natürlich besonders Robert erfolgreich (5. Platz bei fast 400 Finishern).
Dahinter ein heißes Duell zwischen Erwin und Pascal, das Erwin ganz knapp für sich entscheidet.
Noch ein bisschen dahinter matchen sich Christian und Max um den Familiensieg, Christian zieht erstmals den kürzeren, beide bleiben aber deutlich unter 5 Mink.
Und auch Doris bleibt noch deutlich in der ersten Hälfte des Feldes.

Robert berichtet:
Nach überstandener Verkühlung war ich auf der Suche nach einem "Silversterersatzlauf" - In der früh bereute ich die Vereinbarung, mit Erwin zum Lauf zu fahren.
Der Schneefall hörte auf und der befürchtete "Gatsch" auf der Stecke war nur noch recht gering. Für die 3,2 km wählte ich ein gleichmäßges Tempo und konnte gegen Ende einige Läufer überholen.
Mit dem 5. Gesamtrang und einer Zeit von 11:12 (einen 3:30 Schnitt) war ich recht zufrieden. Der Lauf war mein bisher kürzester Wettkampf.

Christian berichtet:
Gleich 6 Hasen am Start - aufgrund fehlender Altersklassen bei den Erwachsenen geht nur Max mit einem Pokal nachhause. Er bewältigt die 3,2 KM erstmals unter 5:00 MinK (4:54) - das ist der dritte Platz in seiner Klasse. Was ihm offenbar noch wichtiger ist: den Vater um 1,4 Sekunden abgehängt. Trotz Verletzungsproblemen in den letzten Monaten und wenig Training bleibt auch Christian - unerwartet- unter 16 Minuten.
Zufrieden mit ihrem Lauf ist auch Doris, die sich mit ihrem Ergebnis einen kräftigen Motivationsschub für das neue Laufjahr holt. So kann es weiter gehen!
5. Robert Wagner 11:12
41. Erwin Hasenleithner 13:17
47. Pascal Le Bail 13:26
112. Maximilian Sumereder 15:42
114. Christian Lechner 15:43
187. Doris Sumereder 18:30
CIMG3175 CIMG3178 CIMG3179 CIMG3181 CIMG3182 IMG_0372 IMG_0374 jquery simple lightboxby VisualLightBox.com v6.1