Home

Seite:

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmering  Unterberg Vertical  Katrin Skitourenlauf  Vertical Up WM  Wien Marathon  Mörbischer Lauftag  Rapidlauf  Röcksee-Thriathlon  Nasego Vertical  Brigittenau  Schafberglauf  Großglockner  Bergmeisterschaften  Falsche Hasen Open  5-fach Triathlon  Malonno  Liesinger Bezirkslauf  Gerasdorfer Stadtlauf  Wachau  Poysdorf  Höhenstraßenlauf  Straßhof  Piesting/Wopfing 

Night-Run 4.10.

Gerda berichtet:
Der verzweifelte Aufruf von Peter M. blieb nicht ungehört: er würde beim Vienna Nightrun nicht starten können und so sein Team im Stich lassen. Aber wie kann es sein, dass Peter M. faul auf der Couch lag und gleichzeitig beim Nightrun mitlief? Peter lag nicht auf der Couch, sondern rettete in Deutschland die Welt und hatte den wohl geeignetsten Ghostrunner gefunden, den man sich vorstellen kann, nämlich mich.
Und so kam es, dass ich mich Dienstag Abend einreihte zusammen mit 20000 anderen und den Lauf lief, den ich nie laufen wollte und dennoch wahnsinnig Spaß dabei hatte. Peter, oder sein Alter Ego liefen dann einen schnellen Tempolauf. Mehr war nicht drin an meinem Regenerationstag im hinteren Startblock. Hätte ich gewusst, dass ich unter italienischer Flagge laufen würde, hätte ich mich vielleicht ein wenig mehr angestrengt! Auch konnte ich nicht wissen, dass es aufgrund eines Beinbruchs am nächsten Tag für längere Zeit mein letzter Wettkampf sein sollte.

Gerda Günzl, alias Peter M.: 25:96
Gerda Ecker: 26:38