Home

Seite:

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Vertical up Hinterstoder  Skibergsteiger - Diashow  Palmanova-Marathon  Linz-Halbmarathon  Wien-Marathon  Brigittenau  Unirun  Salzburg-Marathon  Frauenlauf  Schafberglauf  Triathlon Stubenberg  Unsere Meisterschaft  Katrin Berglauf  Meisterin Sherri  Grossglockner  Loseralmlauf  Berglaufmeisterschaft  Roberts Doppeltriathlon  Malonno  Sommerlaufcup  Kärnten läuft  Kopenhagen HM  Ein Meeting  Wachau  Poysdorfer Winzerlauf  Kahlenberg  Bad Radkersburg  Klosterneuburg  Silvesterlauf  Gesammelte Ergebnisse 

Klosterneuburger Adventlauf 12.12.

Thomas berichtet:
5 Hasen sowie eine angeheiratete Hasenfreundin machten beim Klosterneuburger Adventlauf immerhin mehr als 6.3% des Starterfeldes aus. Um 10 Uhr wurde ein überschaubar grosses Starterfeld auf die neue Strecke geschickt. 4 Runden waren zu absolvieren und obwohl Start und Ziel extra auseinandergelegt wurden um exakte 10km zu erreichen, dürfte der Lauf doch etwas kürzer gewesen sein.
Trotz starker Konkurenz wieder einmal nicht zu schlagen war unser Andi, der somit einen weiteren Hasensieg landen konnte.
Für mich war dieser Lauf wegen der bevorstehenden Generalsanierung meiner Achillessehne der Abschied aus der Läuferszene für einige Monate und meine erzielte Zeit und Plazierung daher nur Nebensache.
Im Damenrennen machte Martina lange Zeit das Tempo und musste sich erst im Finish geschlagen geben und wird 2. Dafür lief sie neue persönliche 10k-Bestzeit in 42:44.

1. Andi Stitz 32:54
11. Thomas Schönauer 36:27
22. Pascal Le Bail 41:15
69. Roger Emmet 51:54
72. Alfred Juranek 55:46
Hasen unterm Christbaum:

In der Clubpost des ULC-Klosterneuburg gibt es dazu folgenden Bericht: