Home

Seite:

2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmeringer Haidelauf  Schibergsteiger MS  Jahreshaupversammlung  Mistelbacher Crosslauf  Crosslaufserie Lustenau  2. Eisbärlauf  Laufen hilft  Matzen  Friaul-Marathon  Feuerwehrlauf  Spannberg  Linz Marathon  Wienmarathon  10km Straßenmeisterschaft  Kärnten, Knie und Kiambogo  Salzburg Marathon  6h-Lauf in Gols  Wings for Life  Neudorf  Falkenstein  Frauenlauf  Landstraße  Bergmeisterschaften  Deutsch Wagram  100km Meisterschaft  Kathrinberglauf  Roberts Challenge  Amsterdam  Mönichwald  Telfes-Schlickeralm  Schlickeralm-Telfes  Mistelbach  Holzstraßenlauf  Rio de Janeiro  Wipptal  Neusiedl  Augartenlauf  Red Bull 400  Hornlauf  Stuwerviertellauf  Schilcherlauf  Podersdorf Ironman  Weinstraßenlauf  Babenbergerlauf  Wachau  Bergweltmeisterschaft  Gerasdorf  Alfreds Lauf  Hochfelln  Smarna Gora  Night-Run  Falsche Hasen Open  Strasshofer Herbstlauf  Oktoberlauf  LCC-Halbmarathon  Leopoldi-Lauf  Sie&Er-Lauf  Adventlauf  Hohenauer Crosslauf  Adventlauf Grafenegg  Peuerbach  Silvesterlauf  Gesammelte Ergebnisse 

LCC-Halbmarathon 16.10.

pez.- berichtet:
Erfolgreiche Hasen im Ernst Happel Stadion - Brigitte und Peter in den Klassentops beim Halbmarathon

Warum nicht einmal ins Praterstadion? Vor allem, wenn man dort selbt aktiv ist. So trabten Peter und Brigitte am Sonntag zum LCC-Internationalen-Herbstmarathon 2016 in den Prater, wo im Zentrum Österreichischer Fußballkunst Start und Ziel waren. Nach zwei Jahren athrosebedingter Halbmarathonabstinenz waren die 21km wieder angesagt.
Das Wetter war Sommer pur, was noch eine kurze Umkleide auf ärmellos nötig machte. Sonnenschutz mit mindestens Faktor 30 wäre ratsam gewesen, doch wer denkt Mitte Oktober an sowas?
Einmalig und anfangs ein bisschen Ehrfurcht erregend war die Stimmung im Traditionsstadion. Die Laufstrecke war, bis auf die Änderung durch die herrlichen Stadionpassagen, der bestens bekannt LCC-Klassiker, die sieben Kilometer inklusive der beliebten Heustadlwasser-Runde. Alles war vom LCC bestens organisiert. Zu trinken gab es reichlich, für die Ohren Musik, Moderation und ein Trommlergruppe, die alles aus sich rausholzte und so reichlich für mentalen Schub sorgte. Hörbar weit über das Heustadelwasser. Präzise und leicht wahrnehmbar die exakte Kilometrierung des LCC.
Brigitte wurde mit 2:01:06 Zweite in W-60, Peter mit 2:11:08 Dritter in M-70. Beim Zieleinlauf gab's eine wunderschöne Medaille, die als echtes Prachtstück in jeder Sammlung glänzt.
Da es nach der langen Pause beim Halbmarathon so klappte, erfrischte für's erste ein kühles Ottakringer aus der Dose und zweitens der Vorsatz im November beim nächsten LCC-Halbmarathon die Zeiten noch zu toppen.
Zusammengefasst war es ein wunderbares Lauferlebnis!

SAM_0017_resized SAM_0436_resized_2 SAM_0438_resized_2 SAM_0439_resized_3 SAM_0441_resized_2 SAM_0446_resized SAM_0452_resized_1 SAM_0456_resized_3 SAM_0458_resized_2 jquery simple lightboxby VisualLightBox.com v6.1