Home

Seite:

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001

Bericht:

Simmering  Unterberg Vertical  Katrin Skitourenlauf  Vertical Up WM  Wien Marathon  Mörbischer Lauftag  Rapidlauf  Röcksee-Thriathlon  Nasego Vertical  Brigittenau  Schafberglauf  Großglockner  Bergmeisterschaften  Falsche Hasen Open  5-fach Triathlon  Malonno  Liesinger Bezirkslauf  Gerasdorfer Stadtlauf  Wachau  Poysdorf  Höhenstraßenlauf  Straßhof  Piesting/Wopfing 

Pillichsdorfer Straßenlauf 27.3.

In einer äußerst starken Falsche Hasen-Mannschaft ragte Kathi noch deutlich hervor. In 37:10,6 atomisierte sie (wie Christian richtig feststellte) den alten Pillichsdorfer Streckenrekord um mehr als 4!! Minuten und stellte somit einen neuen auf, wofür sie einen Golddukaten einsacken durfte. Wohl kaum erwähnenswert, dass sie damit auch die Frauenwertung gewann.
Aber damit noch nicht genug: Unser neuestes, superschnelles Mitglied Thomas Schönauer verpasste nur um Sekunden einen Stockerlplatz und war selbstverständlich mit Abstand schnellster Hase.
Ebenfalls ordentlich unterwegs war Erwin, der in der Altherrenwertung (M45) immerhin den 3. Platz belegte und seinen insgesamt 8. Pokal mit nach Hause nehmen konnte.
Nicht weit dahinter Pascal, obwohl er sich für die am nächsten Tag stattfindenden Wr. Halbmarathonmeisterschaften schonen musste.
Dann Christian, der sensationell unter 45 min blieb und somit einen beeindruckenden Saisonstart zeigte.
Schließlich Roger, der nur hauchdünn an der 49 min Schallgrenze scheiterte, die 50 min aber souveränst unterbot.
Auch in der Teamwertung gibt es einen Erfolg zu vermelden: Wir erreichten in 3:14:31 den 4 Rang unter 12 Teams und somit 9 Cuppunkte. Erwähnenswert noch: Bei fast allen Teams ist die Quotenfrau die langsamste, bei uns, den emanzipierten Falschen Hasen, allerdings zweite.
Ihr seht, tolle Leistungen der Falschen Hasen. Wir hoffen auf zahlreiche Beteiligung beim nächsten Cuplauf in Gänserndorf am 18. April.
14. Thomas Schönauer 36:00,6
23. Katharina Baldinger 37:10,6
28. Erwin Hasenleithner 37:49,0
39. Pascal Le Bail 38:44,5
109. Christian Lechner 44:45,8
138. Roger Emmett 49:01,2
Hasen vor dem Start Thomas wird Mitglied bei der Tombola räumen wir ab
die Gesamtsiegerin
(wir sind begeistert)
Dritter, nicht schlecht Kathis neuer Golddukaten
4 Hasen nach dem Lauf 5 Hasen nach dem Lauf weil's so schön ist: noch einmal Kathi auf dem Podest
Noch viel mehr Fotos gibt es hier auf der wunderbaren Fotoseite von Johann Newetschny.